Dienstag, Mai 21, 2024
StartPressemeldungenWöchentliche Leerung der Biotonnen

Wöchentliche Leerung der Biotonnen

Die Abfallwirtschaft in der Kreisverwaltung informiert, dass die Biotonnen ab sofort wöchentlich geleert werden. Der Zeitraum wurde in diesem Jahr erstmals um zwei Monate ausgeweitet, so dass von April bis einschließlich Ende November die Haushalte im Wochenrhythmus angefahren werden.

„Ich freue mich, dass wir diesen verbesserten Service für unsere Bürgerinnen und Bürger anbieten können. Die Gebühren für die Biotonne sind dabei sogar gesunken“, informiert Landrat Dr. Fritz Brechtel: „Die Jahresgebühr für eine 80-Liter-Tonne kostet inzwischen 27, statt bisher 33 Euro.“ Auch die im Grundpreis bereits enthaltenen jährlichen Freileerungen wurden von 13 auf 16 erhöht, ab der 17. Leerung werden für eine 80-Liter-Tonne statt einem Euro künftig nur noch 70 Cent pro zusätzlicher Leerung berechnet.

Sollten sich bei den Abfuhrterminen Änderungen ergeben, was beispielsweise aufgrund zahlreicher Feiertage im Mai mehrfach der Fall sein wird, empfiehlt es sich den digitalen Terminservice „Denkdran“ der Kreisverwaltung zu nutzen. Hierbei werden Abonnenten per Mail über die Abfuhrtermine und insbesondere Verlegungen individuell informiert. Eine Integration in die eigenen elektronischen Kalender ist als ICS Export (iCal) möglich. Beide Digital-Angebote sind auf der Homepage der Abfallwirtschaft im Kreis Germersheim, www.kreis-germersheim.de/abfallwirtschaft, unter dem Navigationspunkt „Abfalltermine“ abrufbar.

Quelle: Kreisverwaltung Germersheim

Sein oder nicht sein...

Das ist auch hier die Frage, und nicht nur bei Hamlet!
Auch bei meinem kritischen Journalismus ohne einen einzigen Cent Zwangsgebühr, ohne Steuermillionen und ohne eines Milliardärs als Sponsor.
Ich lebe nur von Ihrer Unterstützung!
Auf Sie kommt es an, denn nur gemeinsam sind wir stark und können etwas verändern!
1000 Dank!
Ihr Südpfalzgestalter André Braselmann
PayPalwhydonate

Ähnliche Artikel
Südpfalzreporter