Donnerstag, Juni 13, 2024
StartPressemeldungenLandrat Brechtel: Deutschland-Ticket aktuell kostengünstigste Schülerfahrkarte

Landrat Brechtel: Deutschland-Ticket aktuell kostengünstigste Schülerfahrkarte

Der Landkreis Germersheim ist gemäß Schulgesetz verpflichtet, für alle förderberechtigten Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Schulwegbeförderung die Beförderung zur jeweils nächstgelegenen Schule einer Schulform sicherzustellen und anhand der rechtlichen Vorgaben auch zu finanzieren.

Derzeit muss der Landkreis Germersheim dementsprechend für rund 3.900 Schülerinnen und Schüler die Kosten für die gemäß aktueller Rechtsregelungen günstigste Schülerfahrkarte übernehmen.

Nachdem sich zwischenzeitlich u.a. durch neue Bundesvorgaben die Modalitäten geändert haben, hatte die Kreisverwaltung für das kommende Schuljahr die Kosten von Deutschland-Ticket und der ehemaligen ScoolCard verglichen.

Das Ergebnis

Nach aktuellem Sachstand ist das Deutschland-Ticket auch für das kommende Schuljahr 2024/25 die kostengünstigste Schülerfahrkarte. Der Kreistag hat daher nun in seiner letzten Sitzung mehrheitlich beschlossen, den berechtigten Schülerinnen und Schülern das D-Ticket im kommenden Schuljahr 2024/25 anzubieten.

Quelle: Kreisverwaltung Germersheim

Sein oder nicht sein...

Das ist auch hier die Frage, und nicht nur bei Hamlet!
Auch bei meinem kritischen Journalismus ohne einen einzigen Cent Zwangsgebühr, ohne Steuermillionen und ohne eines Milliardärs als Sponsor.
Ich lebe nur von Ihrer Unterstützung!
Auf Sie kommt es an, denn nur gemeinsam sind wir stark und können etwas verändern!
1000 Dank!
Ihr Südpfalzgestalter André Braselmann
PayPalwhydonate

Das könnte Sie auch interessieren
Südpfalzreporter